Herzlich willkommen auf meiner Internetseite!

Was ist Reiki?

Kirschblüten

Reiki ist das japanische Wort für universelle Lebensenergie. Das Usui-System des Reiki wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts von dem Japaner Mikao Usui begründet.

Bei der Anwendung der Reiki Methode wird universelle Lebensenergie per Handauflegen übertragen. Dies regt die Selbstheilungskräfte im Menschen an und fördert die Persönlichkeitsentfaltung.

Die Praxis von Reiki ist heute auf der ganzen Welt verbreitet und ist vollkommen sanft und natürlich.

Wie wirkt Reiki?

Reiki regt den Energiefluss an und wirkt harmonisierend auf der körperlichen, emotionalen, geistigen und spirituellen Ebene.

Reiki fördert das Potential eines Menschen. Personen, die Reiki erhalten haben, stellen häufig fest, dass ihr Verstand und ihr Bewusstsein klarer sind als vorher.

Wenn im Leben etwas ins Stocken geraten ist, kann Reiki helfen, wieder in die Lebendigkeit und Freude zu kommen.

Wann ist eine Reiki Anwendung zu empfehlen?

  • Zur Anregung der Selbstheilungskräfte
  • Zum Entspannen und Kraft schöpfen
  • Als unterstützende Hilfe bei Heilungsprozessen
  • Zur Harmonisierung der Vitalfunktionen wie Durchblutung, Atmung und Tag-Nacht-Rhythmus.
  • Für mehr innere Ruhe und Konzentration
  • Für ein besseres Wahrnehmen der eigenen Bedürfnisse
  • Zum Lösen von Blockaden
  • Zur Harmonisierung von Beziehungen
  • Zur Unterstützung von herausfordernden Situationen in der Zukunft wie Prüfungen, Vorstellungsgespräche, Arbeitssituationen, ebenso in der Vergangenheit wie Folgen von Unfällen, Schocks usw.

Wie sieht eine Reiki Anwendung aus?

Die klassische Reiki Anwendung für den Körper findet im Liegen statt. Sie ist sehr sanft, wohltuend und angenehm. Der Reiki-Gebende legt an mehreren Positionen nacheinander seine Hände auf den bekleideten Körper auf.

Während der Anwendung ist oft ein Energiefluss wahrnehmbar, der als Wärme, Kribbeln oder auch Pulsieren empfunden wird. Eine tiefe innere Ruhe stellt sich ein. Die Anwendung dauert zirka 1 Stunde.

Eine von vielen weiteren Möglichkeiten ist die Anwendung im Sitzen. Sie ist meist kürzer und kann dazu dienen, einen ersten Eindruck von dieser Methode und Energie zu bekommen.

Die Reiki-Energie lässt sich schwer beschreiben. Am besten ist, man fühlt sie selbst.

Kann jede/r Reiki lernen?

Ja. Man braucht keine besondere Begabung oder Vorerfahrung. Offenheit und Neugierde sind gute Voraussetzungen. Reiki ist an keine Glaubensrichtung gebunden.

Wo ist Reiki bekannt?

Reiki wird auf der ganzen Welt praktiziert. In Deutschland ist die Reiki Methode seit 1982 bekannt. Sie wird bereits in den ersten Krankenhäusern (z. B. Unfallkrankenhaus Berlin Marzahn, welches zur Charite gehört) angewendet. Die erste Krankenkasse (Securvita) bezuschusst den 1. Grad der Reiki Ausbildung. Dies unterstreicht die Bedeutung von Reiki im Bereich der Gesundheitspflege und Vorsorge für Laien.

 

Praxis für Osteopathie und Reiki
Christine und Axel Kutter

Calandrellistr. 41 (Ecke Nicolaistr.)
12247 Berlin

Telefon: 030 / 769 037 54
Email: mail@reiki-kutter.de